Homöopathie

Die Homöopathie ist ein Heilverfahren, bei dem durch die Gabe von potenzierten, d. h. besonders aufbereiteten pflanzlichen, tierischen oder mineralischen Wirkstoffen die körperlichen Selbstheilungskräfte gestärkt werden. Auf diese Weise können körperliche und seelische Beschwerden gelindert oder beseitigt werden.

Vor allem bei komplexen und chronischen Krankheitsbildern hat sich der Einsatz homöopathischer Heilmethoden bewährt. 

In unserer Praxis bieten wir Ihnen homöopathische Anamnesen (Voruntersuchungen, ca. 1,5 – 2 Stunden) und eine umfassende homöopathische Behandlung an.

Die Kosten für eine homöopathische Anamnese werden im Allgemeinen von privaten Krankenversicherungen komplett übernommen. Bei den gesetzlichen Krankenkassen übernehmen nur bestimmte Kassen die Kosten, die an einem speziellen Programm teilnehmen:
>> Krankenkassen, die derzeit die homöopathische Behandlung übernehmen
Wenn Sie nicht wissen, ob Ihre Kasse an das Programm angeschlossen ist, können Sie sich gerne an uns wenden.